Vollgepacktes Programm für ZWK-Kicker

NEBRA/HOB - Quelle MZ-Naumburger Tageblatt vom 29.07.2020

 

Die Fußballer des FC ZWK Nebra haben sich nach der langen Coronapause ein recht umfangreiches Testprogramm auferlegt, um bestens gerüstet in die neue Spielserie starten zu können, in die man mit hohen Zielen geht, wie zu hören ist. 

 

Am zurückliegenden Wochenende erfolgte der Trainingsauftakt beim FC ZWK, das erste Testspiel erfolgt am morgigen Donnerstag, 30. Juli, auf der heimischen Sportstätte in Nebra, wo man ab 18.30 Uhr den Kreisligisten Baumersrodaer SV empfängt. 

 

Bereits zwei Tage später, am Sonnabend, 1. August, folgt ein weiteres Testspiel bei der Kreisliga-Spielgemeinschaft von Fortuna Bad Bibra/TV Saubach. Anstoß ist hier 14 Uhr. Der hohe Takt wird auch danach beibehalten: Ein weiteres Heimspiel folgt am Donnerstag, 6. August, wenn man um 19 Uhr den Kalbsriether SV empfängt.

 

Auf gleich zwei Vorbereitungsspiele auf der heimischen Sportstätte können sich Interessierte am Sonnabend, 8. August, freuen. Um 13 Uhr empfängt die zweite Mannschaft die Reserve von Eintracht Kreisfeld (1. Kreisklasse), um 15 Uhr treffen die beiden ersten Mannschaften dieser Clubs aufeinander, wobei mit dem Landesklassevertreter ein erster harter Prüfstein auf die Nebraer Schützlinge von Trainer Ralf Kretzschmar wartet. Doch damit nicht genug: Bereits einen Tag später, am Sonntag 9. August, ab 14 Uhr tritt der FC ZWK beim TuS Ziegelroda (Kreisliga) an.

 

Ein Testspiel-Derby steigt am Sonnabend, 15. August, im Freyburger Jahnsportpark, wenn die ZWK-Elf beim FC RSK (Anstoß 14 Uhr), der bekanntlich eine Etage höher zu Hause ist, gastiert.

Im letzten Testspiel der Vorbereitungsserie empfängt man noch um 15 Uhr noch die Spielgemeinschaft von Roßleben/Bottendorf. 

 

So richtig ernst wird es jedoch am Sonntag, 23. August, wenn man in der Vorschlussrunde des Burgenlandpokals auf der heimischen Sportstätte gegen den VfB Nessa um den Einzug ins Finale kämpft. Dies wird ein erster richtiger Fingerzeig für Trainer Ralf Kretzschmar, wie es um die Form vor dem Kreisoberligastart am 5. September bestellt ist.

 

Heimspiel = GRÜN

Auswärtsspiel = ROT

 

 


2.Mannschaft CORONAMEISTER 2020 !!!💪⚽️💙💛
Somit steigt unsere 2.Mannschaft in die Kreisliga auf. Viel Erfolg
Unsere 1.Mannschaft wird zweiter und hat beim SV Spora (die ihrerseits Coronameister werden, Glückwunsch an der Stelle) es selbst nach einer 4:2 Führung (Endstand 4:6) leider verspielt. Trotzdem eine gute Leistung der jungen Kretzschmar-Schützlinge. Nächste Saison wird erneut der Aufstieg ein Ziel sein. Nächstes Ziel ist erstmal das Pokalfinale zu erreichen.